müsli.de | Crafted Müsli

müsli.de | Hero | Radsport

Clara Koppenburg im Profil

Wie bist Du zum Radsport gekommen?

Ich habe schon immer sehr viel Sport getrieben: Basketball, Fussball, Reiten, Skifahren, Langlauf und Leichtathletik - aber mit dem Radsport konnte ich nie wirklich etwas anfangen - bis mich mein Papa, welcher damals Arzt in einem Radprofiteam war, 2012 mich mit nach Colorado zu einem Radrennen nahm. Den Sport so hautnah mitzuerleben, zu sehen wie sehr die Athleten an ihre Grenzen gehen und was für eine Teamleistung es erfordert, um erfolgreich zu sein hat mich absolut fasziniert. Da wusste ich: ich möchte auch Radprofi werden. Da ich sehr zielstrebig bin und so viel Freude am Radfahren hatte, habe ich schnell Fortschritte gemacht und konnte bereits 2015 für das erste Profiteam unterschreiben und noch im selben Jahr für die Nationalmannschaft starten. Seitdem kann ich mir ein Leben ohne Radsport kaum noch vorstellen. Auch wenn es mittlerweile mein Job ist, bedeutet mir das Radfahren pure Freiheit. Aufs Rad zu steigen, durch atemberaubende Gegenden zu fahren, dabei den Wind zu spüren, verschiedene Gerüche wahrzunehmen und den eigenen Körper immer wieder zu testen und an die eigenen Grenzen zu bringen ist für mich eins der schönsten Gefühle.
Mein Tipp für tägliches Training: Keep it fun and varied! Um Demotivation und eine Leistungsstagnation zu vermeiden, versuche ich mein Training abwechslungsreich zu gestalten: Alternativsportarten wie Langlaufen oder Krafttrainings setzen neue Reize, aber auch im täglichen Training auf dem Rad versuche ich durch verschiedene Intervalle, gute Playlists/ Hörbücher, selbstgemachte Snacks wie Bananenbrot oder das Erkunden neuer kleiner Sträßchen mein Training so interessant zu gestalten wie nur möglich.
Als Profisportler achte ich auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Jedoch finde ich es auch ganz wichtig, dass man sich Dinge gönnt: Bei mir ist das hauptsächlich dunkle Schokolade! Ohne geht nicht! Da unsere Ernährung während der Rennsaison meist sehr einseitig ist (Reis, Hühnchen, Gemüse und Olivenöl), probiere ich daheim gerne neue Rezepte aus: verschiedene Salate mit Obsteinlagen, Fisch und selbstgemachtes Brot oder Gerichte aus anderen Ländern wie verschiedene Currys. Auch liebe ich es zu Backen! Ein Klassiker ist mein Bananenbrot, welches sich auch super als To-Go fürs Training eignet.

Auf eins verzichte ich aber NIE: MÜSLI! Ich glaube, ich bin der grösste Müslifan auf dieser Erde. Am liebsten esse ich es mit frischem Obst, verschiedenen Toppings, Nüssen und Mandelmilch. Dabei sind der Fantasie jedoch keine Grenzen gesetzt.

Natürlich gibt es Tage, wo mir das Training oder die Rennen schwer fallen. Doch dann sage ich mir: "Genau das sind die Tage, an denen ich mit am meisten lerne". Den inneren „Schweinehund“ zu besiegen gibt mir ein gutes Gefühl und macht mich stolz. Zudem halte ich mir dann immer wieder meine Ziele vor Augen und da merke ich immer recht schnell, dass es die ganze Arbeit wert ist. An antriebslosen Tagen nehme ich mir schöne Dinge für nach dem Training vor: sei es das Treffen von Freunden, ein gutes Essen oder ein Sauna-Verwöhnungsprogramm.
Ich bin auf viele Dinge in meinem Leben stolz. Auf den Sport bezogen ganz klar auf meine bisherigen Erfolge wie die Bronze Medaille bei der Weltmeisterschaft im Teamzeitfahren 2017, den Gesamtsieg der Valencia Rundfahrt 2019 oder andere Rennen, bei denen ich genau das zeigen konnte, was ich wollte. Aber auch auf mein Leben im Allgemeinen bin ich stolz. Ich mache das, was mir Spaß macht, bin gesund und glücklich, habe tolle Freunde und eine noch bessere Familie. Ich habe ein abgeschlossenes Studium und tolle Pläne für die Zukunft. All dies sind Dinge, die zwar allgegenwärtig sind und man auch immer wieder „vergisst“, doch ich finde jeder Mensch kann darauf stolz sein, wenn er im Leben da ist, wo er gerne sein möchte und von sich selbst behaupten kann glücklich zu sein.

Meine Lieblingsmüslis

Kick Ass Bio Müsli
Infobild des Müslis Kick Ass von müsli.de
  • Ausgewogene Energiezufuhr
  • Vielflocken-mix | Saaten | Nüsse
  • 100% Bio | Komplett vegan | Vollkorn
Müsli im Mixer anpassen Details
Gunnars Powermix Bio Müsli
Infobild des Müslis Gunnars Powermix von müsli.de
  • Der geniale fruchtige Mix
  • 4 Flocken | 3-Beerenmix | Saaten & Kerne
  • 100% Bio | Komplett vegan | Vollkorn
Müsli im Mixer anpassen Details
Kraftstoff LC 1H Bio Müsli
Infobild des Müslis Kraftstoff LC 1H von müsli.de
  • Ca. 36% Protein | unter 10% KH
  • Amaranth | Hanfnuss | Mandeln | Himbeeren
  • 100% Bio | Komplett vegan
Müsli im Mixer anpassen Details