Antworten

Wie lange ist das Müsli haltbar?
Unsere Müslis sind in der Regel mindestens sieben Monate haltbar, falls wir dies nicht anders angeben.
Damit Dein Müsli frisch und sicher bleibt, empfehlen wir eine trockene und kühle Lagerung in einem sicheren Gefäß. Diese Sicherheit kannst Du zum Beispiel mit unserer Dose erreichen.
Bitte fülle Dein Müsli aus dem Bio-beutel (dieser Beutel reduziert Verpackung und dient als Nachfüllpackung für unsere Dose) immer in ein sicheres Gefäß.
Bei uns kauft Ihr ausschließlich zertifizierte Bio Qualität und deshalb tragen alle unsere Produkte auch das Bio Siegel. Wir werden regelmäßig sorgfältig geprüft.
Wir bieten getreidefreie Müslis und Müslis ohne Weizen an. Etwa zwei bis drei Prozent der Bevölkerung in Deutschland haben Zöliakie und ein weiteres Prozent leidet an Weizenallergie oder Glutensensitivität. Es gibt Hinweise darauf, dass ein Verzicht auf Vollkorn für nicht von Unverträglichkeit betroffene Menschen sogar eher ungesund ist. Klarheit kann ein Test aus der Apotheke (ca 20 EUR) und natürlich eine ärztliche Untersuchung bringen.
Auf welche Bestandteile Du eventuell allergisch reagieren könntest weißt Du bestimmt schon aus Erfahrungen oder durch eine ärztliche Untersuchung. Wir weißen auf Allergene als Bestandteil oder als mögliche Spuren hin. Genrell können unser Müslis Spuren von Sesam, Nüssen, Milcheiweißen, glutenhaltigem Getreide und Soja enthalten. Für einige Müslis unserer fertigen Müslis können wir Spuren ausschließen und dies steht dann in der Beschreibung der Müslis.
Wenn Du ein registrierter Kunde bei uns bist, dann kannst du ganz einfach in deinem Kundenkonto die Historie deiner Bestellungen anschauen. Jedes deiner Müslis kannst du natürlich sofort nachbestellen oder noch einmal im Mischer überarbeiten. Du kannst Zutaten ganz einfach ergänzen, löschen oder ersetzen. Oder Du gibst einfach Deine Müsli-ID (diese findest Du auch auf der Verpackung) in das Feld ein und kannst so auf das gemischte Müsli zugreifen.
Beim selberMischen sieht Du die Nährwert, wenn Du auf "Nährwerte anzeigen" klickst. Bei den fertigMüslis stehen diese in der Beschreibung.
Milch, Joghurt und Quark sind sicherlich die Klassiker. Wenn Ihr vegan unterwegs seid, dann gibt es Produkte aus Soja, Mandeln, Hafer, Reis. usw. Bei z.B. Porridge bietet sich auch heißes Wasser an. Wir verfeinern mit ein wenig Müsli sogar unseren Salat. Kombiniere Dein Müsli kreativ.
Deinen Gutschein kannst Du im Warenkorb einlösen.
  • Fülle zunächst Deinen Warenkorb
  • Öffne den Warenkorb, um Deine Bestellung abzuschließen
  • Gib Deinen Gutschein-Code in das Feld (siehe unten) ein und klicke auf Einlösen, bevor Du die Bestellung abschickst
Foto vom Feld Gutscheincode im Warenkorb
Wenn Du ein registrierter Kunde bei uns bist, dann kannst du ganz einfach in deinem Kundenkonto die Historie deiner Bestellungen anschauen. Jedes deiner Müslis kannst du natürlich sofort nachbestellen oder noch einmal im Mischer überarbeiten. Du kannst Zutaten ganz einfach ergänzen, löschen oder ersetzen. Oder Du gibst einfach Deine Müsli-ID (diese findest Du auch auf der Verpackung) in das Feld ein und kannst so auf das gemischte Müsli zugreifen.
Ja, und das ziemlich komfortabel! Wähle aus verschiedenen Motiven Deinen Gutschein aus. Du kannst ihn direkt via Email versenden, ausdrucken oder als Geschenkgutschein durch uns, in Form eines Prämiumgutscheins, versenden lassen. Den Gutscheincode erhältst Du in nur wenigen Minuten nach Deiner Bestellung und Bezahlung im Shop.
Ob Weihnachtsgeschenke, Messe Give-aways, oder Firmenpräsente, „white label“ für den Handel, Hotels und Firmen, Mitarbeitermotivation oder Werbeeffekte. Für jeden Kunden finden wir die richtige Lösung.
Ja, wir haben hier eine Auswahl von Designs und können sogar Dein persönliches Design in kleinen Stückzahlen erstellen.
Die Freischaltung Deines Gutscheines erfolgt mit der Bezahlung. Bitte bedenke, dass Gutscheine, die via Vorkasse bestellt werden, erst einige Zeit später frei geschaltet werden. Den Gutscheincode erhältst Du vorab schon einmal mit Deiner Rechnung.
Wir akzeptieren PayPal, Kreditkarten (Visa und Master Card) und Vorkasse per Banküberweisung. Die Bezahlprozesse sind automatisiert und sicher. Sollte es trotzdem zu Problemen kommen, kümmern wir uns sofort darum. Bitte eine kurze Mail an kontakt@mueslis.de. Gib uns bitte Deine E-Mailadresse Deines Kundenkontos an, besser noch Deine Bestellnummer.
Solange Du noch nicht bezahlst hast ist eine Änderung jederzeit möglich. Nach der Bezahlung mischen wir Dein Müsli frisch und versenden es so schnell wie möglich, deshalb kann Deine bereits bezahlte Bestellung nicht mehr geändert werden.
Stadtsparkasse Oberhausen
BLZ 365 500 00
Konto 50 10 85 70
IBAN DE40 3655 0000 0050 1085 70
WELADED1OBH BIC
Die Bestell- und Bezahlprozesse sind automatisiert und sicher. Sollte es trotzdem zu Problemen kommen, kümmern wir uns sofort darum. Bitte eine kurze Mail an kontakt@mueslis.de. Gib uns bitte Deine E-Mailadresse Deines Kundenkontos an, besser noch Deine Bestellnummer.
Bezüglich der Produktfrische ist unsere Dose die beste Wahl. Unser Nachfüllpack ist vollständig aus Papier und zweilagig. Die innere Lage dient als Frischesiegel und trennt das Müsli von der Außenwelt. Damit können wir einen Frischelevel bieten, welcher sonst nur durch eine Kunststoffmenmbran möglich war. Wir empfehlen das Müsli aus dem Beutel in z.B. eine vorhandene Müslidose (vorher reinigen) oder ein verschließbares (aromadichtes) Glasgefäß umzufüllen. Unser Beutel ist der zur Zeit beste Kompromiss zwischen Produktfrische und Umwelt, den wir vertreten können.
Wir mischen dein Müsli frisch und versenden es innerhalb von 2-3 Arbeitstagen (Mo-Fr) nach Eingang des Rechnungsbetrages. Bei der Bezahlart „Vorkasse“ warten wir, bis deine Zahlung bei uns verbucht wird. Das kann, je nach Bankinstitut, ein bis drei Arbeitstage dauern. Hat alles geklappt, geht Dein Wunschmüsli ganz schnell, frisch gemischt, auf Reisen. Wie lange dein Müsli per Paketdienst unterwegs ist, kannst du einfach tracken, da wir dir eine Tracking E-Mail senden.
Folgende Konditionen gelten für Deutschland ohne Inseln

Wir liefern ab 40 € Bestellwert ohne Versandkosten. Ansonsten betragen die Versandkosten für Verbraucher 3,90 € pro Bestellung. Für Unternehmer vereinbaren wir die Versandkosten gesondert.

Folgende Konditionen gelten für Lieferungen außerhalb Deutschlands
Momentan liefern wir in folgende europäische Länder. Die Preise gelten für Pakete bis 8kg.
  • Österreich, Belgien, Holland & Luxemburg für 5,90 €
  • Dänemark 7,90 €
  • England* & Frankreich für 10,90 €
  • Italien & Polen für 12,90 €
  • Spanien (Festland) 16,90 €

Für Unternehmer vereinbaren wir die Versandkosten gesondert.
*Nach England versenden wir vorbehaltlich des geplanten Brexits. Je nach Ausgestaltung des Brexits ergeben sich neue Konditionen und wir können für den Fall des Brexits weder Konditionen noch eine Lieferung zusagen.

Logge Dich in Dein Kundenkonto ein und rechts oben ist ein Link "Mein Kundenkonto löschen". Gerne möchten wir Dich als Kunden behalten und versuchen für alle Fragen eine Lösung zu finden. Es wäre super, wenn Du uns vorher die Möglichkeit gibst einen Fehler wieder gut zu machen. Sobald die Daten gelöscht sind, haben wir keine Möglichkeit die Daten wiederherzustellen. Wir behalten nur die Daten bei denen wir gesetzlich verpflichtet sind diese aufzubewahren, das sind die Bestellungen und die Rechnnungen. Deine personlichen Daten sind vollständig aus unseren Datenbanken gelöscht und sind nur noch auf den Bestellungen und Rechnungen in Form einer archivierten PDF. Sobald wir gesetzlich nicht mehr verpflichtet sind diese aufzubewahren, löschen wir auch diese.
Ja, weil weniger zugelassen ist
Wir setzen unseren Müslis keinen zusätzlichen Zucker zu. Alle Zutaten erhalten von Natur aus Zucker und einige Zutaten benötigen Zucker, um z.B. eine Karamellisierung (Crunch, Granola) zu ermöglichen. Im Jahre 2012 haben wir uns entschlossen den Anteil an Müslis mit wenig Zucker (bis zu 5% Zucker) deutlich zu erhöhen. Ein zuckerfreies Müslis im rechtlichen Sinne darf nicht mehr als 0,5% Zucker enthalten. Selbst Getreide enthält von Natur aus Zucker (z.B. Dinkelflocken haben einen Anteil von 1,6 % Zucker). Ohne eine Veränderung des natürlichen Produktes kann zuckerfreies Müsli (im rechtlichen Sinne - bis zu 0,5% Zucker) nicht hergestellt werden.
Ja, wir haben auch Müslis mit reduzierten Kohlenhydraten und einem hohem Proteinanteil.

Ja, wir sind sogar der Pionier bei basischen Müslis.

  • Schaue doch mal bei fertigMüsli und setze den Filter auf "basenorientiert".
  • Mische Dir Dein eignes Müsli bei selberMischen und wähle dort "BasenFit" oder "BasenFit extra als Müsli-Basis"

Basische Müslis enthalten glutenfreien Zutaten wie Buchweizen, Hirse oder Amaranth schon in der Müsli-Basis.

Als Sportler hat Du vermutlich schon einen Ernährungsplan.

  • Erstelle Dir Dein Müsli - welches genau zu Deinem Plan passt - bei selberMischen.
  • Schaue doch mal bei fertigMüsli und setze den Filter auf "basenorientiert".

Wir haben proteinreiche Müslis als gute Alternative zu den üblichen proteienreichen Nahrungsergänzungen entwickelt.

Mit dem Triathleten und Ernährungsspezialisten Matthias Graute haben wir spezielle Müslis für den Ausdauersport entwickelt.

Geschmack ist natürlich subjektiv. Fakt ist: Biolebensmittel enthalten weniger Zusätze und schmecken deshalb natürlicher, enthalten bis zu 20% weniger Wasser und wachsen langsamer und können damit mehr Aroma entwickeln. Es gibt eine größere Auswahl bei den historischen Sorten mit einem komplexeren Geschmackserlebnis.
Milch, Joghurt und Quark sind sicherlich die Klassiker. Wenn Ihr vegan unterwegs seid, dann gibt es Produkte aus Soja, Mandeln, Hafer, Reis. usw. Bei z.B. Porridge bietet sich auch heißes Wasser an. Wir verfeinern mit ein wenig Müsli sogar unseren Salat. Kombiniere Dein Müsli kreativ.
Wir kaufen so regional wie möglich ein. Unser Getreide kommt generell aus Deutschland. Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern langfristig zusammen, um ein Premium Müsli in allerhöchster Qualität herzustellen.
Nein - wir sind auf Öle umgestiegen, die weniger exotisch sind (z.B. Sonnenblumenöl) und damit auch den Urwald oder Entwicklungsländer nicht belasten. Zusätzlich konnten wir die Transportwege damit verkürzen.
Unsere Dose besteht aus folgenden Teilen: Deckel, Frischesiegel, Dosenhülse und dem Boden. Die Dosenhülse gehört in das Altpapier und die anderen Teile in den Wertstoff (gelbe Tonne). Alternativ bieten wir einen neuartigen Nachfüllpack, der auch kompostiert werden kann oder nur in das Altpapier gehört.
Die Dose können wir nicht mehr in die Produktion geben. Deshalb haben wir ein Nachfüllpack entwickelt und die Dose kann nachgefüllt werden (vorausgesetzt die Dose wurde vorher von den Müsliresten befreit). Alternativ kann diese auch als Aufbewahrungsdose weiterverwendet werden. Es gibt sicher auch Einrichtungen die sich über die Dose zum Basteln freuen.
Bei uns kauft Ihr ausschließlich zertifizierte Bio Qualität und deshalb tragen alle unsere Produkte auch das Bio Siegel. Wir werden regelmäßig sorgfältig geprüft.
Ja, wir haben einen Bio-Beutel als Nachfüllpack.

Unser Nachfüllpack ist vollständig aus Papier und zweilagig. Die innere Lage (Pergamentersatz) dient als Frischesiegel und trennt das Müsli von der Außenwelt. Damit können wir einen Frischelevel bieten, welcher sonst nur durch eine Kunststoffmenmbran möglich war. Wir empfehlen das Müsli aus dem Beutel in z.B. eine vorhandene Müslidose (vorher reinigen) oder ein verschließbares (aromadichtes) Glasgefäß umzufüllen. Unser Bio-Beutel ist der zur Zeit beste Kompromiss zwischen Produktfrische und Umwelt, den wir vertreten können.

Warum nutzen wir kein sogenannten Biokunststoff
Papier kann in die blaue Tonne gegeben werden, oder kompostiert werden. Bei Biokunstoff ist eine Kompostierung theoretisch möglich, aber praktisch schwierig. Kunststoff besteht aus Kohlenstoffketten und bei Bio Kunststoff werden die Kohlenstoffmoleküle aus z.B. Zucker hergestellt. Hier sehen wir das Problem, dass potentielle Nahrungsmittel für industrielle Produkte genutzt werden und damit in Konkurrenz zur Ernährung der Bevölkerung stehen können. Die Verwendung von Agrarflächen für industrielle Zwecke sind z.B. in der Kritik bei Palmöl und bei Biosynthetischen Kraftstoffen.